Der Mensch lernt sein gesamtes Leben hindurch. Stets ist man bemüht sein Wissen und seine Fähigkeiten zu erweitern. Dabei ist Lernen nicht gleich Lernen. Fakt ist, dass Menschen unterschiedlich lernen. Während die einen Wissen schnell aufnehmen und verarbeiten, kostet es...

Weiter

Das Brainstorming ist für das Lernen selbst nur von zweitrangiger Bedeutung, jedoch ist es eine gute Methode um Ideen und Argumente zu sammeln. Besonders in der Gruppenarbeit, kann das Brainstorming die Kreativität ungemein fördern. Die Grundidee ist aber auch älter...

Weiter

Der Mensch ist seit langem bestrebt die geistige Leistung seiner Umgebung zu bestimmen und zu vergleichen. Bereits in der Antike war man bestrebt besonders geistreichen Kindern eine höhere Bildung zukommen zu lassen. In jüngerer Zeit hatte man allerdings sich überwiegend...

Weiter

Falls man nach dem Abitur nicht direkt studieren möchte, gibt es eine andere Möglichkeit nämlich, neben der Arbeit ein Studium zu besuchen. Es ist aber nicht so leicht, Karriere und Beruf unter einem Hut zu bringen. Man kann sich aber...

Weiter

m Folgendem werden einige allgemeine Lerntipps für Studenten vorgestellt. Beim Studieren kommt es nämlich nicht nur darauf an gute Noten zu schreiben, sondern dass das Wissen dem Studenten auch im weiteren Leben nützlich ist. (mehr …)

Weiter

Der folgender Lerntipp wird häufig unterschätzt, kann aber durchaus für den Lernerfolg entscheidend sein. Konzentration geht bekanntlich auch immer mit einem Maß an Zeitmanagement einher. Darum ist es immer optimal sich feste Arbeitszeiten zu setzen. Im Idealfall entsteht daraus ein festes Ritual,...

Weiter

Bei der Verbesserung des Lernverhaltens, sollten auf jeden Fall folgenden Lerntipp beachten. Es ist nicht unbedingt notwendig verbissen von A bis Z vorzugehen, da einem sonst schnell die Ausdauer ausgeht und man sich noch weiter unnötig unter Druck stellt. Viel...

Weiter